Tag 3

Freitag, 23.5.2008

Das miteinander Reden, einander Entdecken ist bereits Programm

Viele Wanderwege laden ein, gerade regnet es nicht, ist nicht mehr so kalt…


Dorothea, Dani, Doris – Lisa, Johanna,Gerda und Ginipig

Wir probieren wieder ein Lagerfeuer – diesmal mit mehr Wetterglück

Singen in den Abendhimmel bei warmen Feuerschein…

Der Samstag, 24.5.08 war wohl der dichteste Tag, so viel kamen noch dazu…, andere mussten schon wieder nach Hause…


Ginipig, Dani, Zdisi, Patricia, Brigitta ….Singen, Singen, Singen…


Dorothea, Kolibri, Benedicta, Lisa, Christine – das Interview mit Bettina ist gerade zu Ende


Hilde kam heute (super!) mit Mecky


Hilde, Anna, Christine, Kolibri


Hilde, Mecky, Juxi und Johanna-
die Gruppengeneration 1960 …

Kurze Mittagsrunde – was gibt es zu erzählen?

Wer möchte noch interviewt werden für Dorotheas Buch?
Wer geht in die Ausstellung nach st.Jakob?
Wer möchte sich am PC von Juxi alte Pfadiphotos ansehen?


v.l.n.r. Christine, Zdisi, Do, Be, Brigitta, Patricia, Andy, Regi, Benedicta

Erster Versuch, die anwesenden Gruppenführerinnen vieler Generationen auf ein Bild zu bannen:


v.l.n.r. Dorothea (1960 -1968), Lisa (1968 – 1970) ; Juxi (1970 -1973); Bettina (1973 -1978),Do (1978 -1983),Dani (1983 – 1986), Patricia (1986- 1989), Doris (1989 -1996), Gerda (1996- 1998)


Ein Prost auf die Gruppe 2!

Ein kleiner Begrüßungscocktail für Valzi und Teresa

Gruppenführerinnen miteinander – durcheinander- voneinander – zueinander…


Do, Maria, Teresa (aus Lissabon!,) Valzi
freuen sich übers Wiedersehen

Regi und Bene beim PC von Juxi – das sind viele Bilder aus uralten Logbüchern gespeichert –

Regi wird uns eine eigene homepage einrichten! www.gurkensalat.at !
Und sie kennt sich so gut aus, daß sie uns eine gemeinsame e-mailadresse zum Tratschen, vermitteln, Sich helfen.. einrichten wird: alt2@gurkensalat.at !

Heute abend ist Grillen angesagt – aber bei Regen leider nicht draußen-
bravourös kochen Dani, Andi, Regi, Juxi, Mecky für 29 Personen ein feines Menu am Holzherd!

Dany, Andy – Regi, Ruthi hilft Berge von Geschirrr zu waschen..

Grillwürstel, gebratener Mais, Pellkartoffel, Saucen…Juxi, Mecky, Dorothea

Das Große Abendessen beginnt
Die Almhütte ist bis auf den letzten Platz gefüllt!

Nützen wir kurz den Sonnenschein für ein Gruppenphoto?

Mal drinnen. Mal draußen….

So – nun bitte schön stillhalten –auch wenn wir nie alle auf das Gruppenphoto bekommen – denn Aglae, Hanna,Trixi, Christiane mussten schon wieder weiter ziehen und Valzi, Teresa, Maria sind erst für halb Acht angesagt…


v.l.n.r.
Dorothea photographierend, wie auch Martina (nicht im Bild)
1.Reihe: Ginipig, Doris, Be, Patricia, Mecky, Juxi, Christine, Gerda, Bettina
2.Reihe: Anna, Zdisi, Johanna, Brigitta, Kolibri, Hilde, Benedicta
3.Reihe: Lisa, Do, Ruthi, Andi, Dani, Regi, Dani, Doris


Diesmal mit Dorothea neben Doris und Mecky


Valzi und Teresa komman an

Jetzt können wir endlich das Gruppenführerinnenphoto machen 1960 – 2006
(nur Bobl fehlt leider, da in dieser Nacht ihre Goßmutter verstarb)

Dorothea (1960 -1968), Lisa (1968 -1970), Juxi (1970 – 1973), Bettina (1973 – 1978), Do (1978 -1983), Dani (1983 – 86), Patricia (1986 – 1989 ), Doris (1989 – 1996), Gerda (1996 – 1999), Valzi (2002 – 2006)

Heute sind die meisten da – ein großer Kreis. Wir diskutieren:
Wie wird die morgigen Sonntagsmesse gestaltet?

Dann wieder Singen – selbst der Gruppenschrei muß her…

Gerda und Ginipig übernehmen es, die Sonntagsmesse in St.Jakob vorzubereiten-
kein leichte Unterfangen! Was passt für uns, für den Ort…

Christine und Benedicta helfen dabei – Bene hat nachmittags einen berührenden Text über „Wege-Umwege-Rückkehr – neue Wege…“ geschrieben- wird er für morgen passen?

Lagerfeuer nun auch mit Valzi, Teresa und Maria!