Alle Beiträge von Bettina

Erstes Netzwerktreffen „Gurkensalat“
am 19.2.2011


Bericht über das 1.Netzwerktreffen „Gurkensalat“

(Samstag, 19.2.2011, 17.00 – 21.30)

image158

17.00 -17.30 Zusammenfinden, Namensschilder, Buffeterstellung, Jause,

17.30 – 18.45 Großer Kreis mit allen Teilnehmerinnen (36);

Begrüßung durch Bettina als Gastgeberin – auch in Vertretung von kranker Brigitta (Vorbereitung); Grüße von all denen, die verhindert waren und gerne dabei gewesen wären.

Darstellung des Ablaufs und folgende intensive und kompetente Moderation für 2 1/2 Stunden im überraschend großen Kreis : Susanne (Ginipig)

Vorstellung jeder einzelnen nach Name, Beruf bzw. Ausbildung, ihre Erwartungen ans Netzwerk, Themenvorschläge für später.
Erstes Netzwerktreffen „Gurkensalat“
am 19.2.2011
weiterlesen

Frauennetz – Altzweierinnen aktuell !

Liebe Altzweierinnen!

2008 haben wir mit unserem Frauennetz begonnen, das viele Generationen mit unterschiedlichsten Lebensweisen und Pfadierinnerungen miteinander im Heute verbindet. Da wir aus so verschiedenen Lebenshintergründen kommen, können wir uns und uns gegenseitig eine Vielfalt an Hilfeleistungen/Angeboten/ Kontakten etc.vermitteln. Es ist lustig zu erleben, wie das Alter dann keine Rolle mehr spielt, sondern ähnliche Interessen oder Berufszweige, Engagements…

Herzlich willkommen – ich hab schon sehr viel davon profitiert – alte Kontake belebt, Tischlereipraktikum gefunden für unseren Sohn, Nachhilfe, Haushaltshilfen, Kunst- und Kulturangebote, etc….

Frauennetz – Altzweierinnen aktuell ! weiterlesen

Liebe Alt-Zweierinnen!

Liebe Alt-Zweierinnen!

Es gibt den vorschlag, wesentliche ( weil länger dabei oder prägend) ehemalige Mitglieder mit ihrem mädchennamen und vornamen hier in eine Liste zu geben, wobei Vor- und Nachname nicht in der gleichen tabellenzeile stehen und daher ein besserer datenschutz gegeben ist. Aktuelle Mitglieder der gruppe sollen nicht in diese Liste kommen. Verstorbene Mitglieder möchte ich sehr gerne hineinnehmen, weil sie das Gruppenleben prägten und wir viele gute Erinnerungen an sie haben…so, was meint ihr?

Überdies mailte ich an so ziemlich alle vorhandenen e-mailadresse von alt-Zwierinnen die existenz dieser Homepage und Einladung, sich zu beteiligen..mal sehen…

Zweitens:

Ich fände es toll, wenn wir auf der homepage eine rubrik „Angbeote/Nachfragen“ haben – damit ein lebendiges netzwerk auch praktisch genutzt werden könnte. Läßt sich das leicht einricht, liebe Regi?

liebe Grüße, bettina (hatte gerade Urlaub, deswegen Zeit für solche Dinge)

Herzliche Einladung…

Herzliche Einladung zum
„Alt-Zweierinnen-Treffen“

22.5. – 25.5.2008

in St.Jakob im Walde, Joglland, Steiermark

Es ist wohl ein Wiener Unikat, dass eine Pfadfinderinnengruppe über 60 Jahre hindurch kraftvolle Lebenszeichen von sich gibt und so viele Frauen zahlreicher Generationen miteinander verbindet – trotz der bunten Verschiedenheit der Lebenswege! Viele von uns haben daher den Wunsch, die vielfältigen Beziehungen zu erneuern oder zu vertiefen.
So entstand die Idee für dieses „Alt-Zweierinnen“-Treffen:

Herzliche Einladung… weiterlesen

Vorbereitung

Als alles begann:

Johanna, Dorothea, Martina und Juxi hatten beim Alt-Zweierinnentreffen im Mai 2007 die Idee:
wir machen ein Treffen für alle Generationen auf einer Almhütte…
…ein Wochenende mit gemeinsames Singen, Kennenlernen, wieder Entdecken….Bettina bot die ihr bekannte Almhütte in St.Jakob an…Juxi beschloß, sie im Sommer dort zu besuchen…

Vorbereitung weiterlesen