Vorbereitung

Als alles begann:

Johanna, Dorothea, Martina und Juxi hatten beim Alt-Zweierinnentreffen im Mai 2007 die Idee:
wir machen ein Treffen für alle Generationen auf einer Almhütte…
…ein Wochenende mit gemeinsames Singen, Kennenlernen, wieder Entdecken….Bettina bot die ihr bekannte Almhütte in St.Jakob an…Juxi beschloß, sie im Sommer dort zu besuchen…

Wir feiern beim Vorbereiten auch Johannas Geburtstag
Juxi kam wirklich auf Besuch und so wurde aus der Idee bereits erste Vorebreitung

Plenznerhütte

 

Liebe Alt-Zweierinnen!

Bei den letzten Treffen ist bei „alt“ und „jung“ die Idee aufgekommen, noch mehr Möglichkeiten zu schaffen, einander zu treffen und Kontakte zu vertiefen – für alle, die dazu Lust haben.

So vieles verbindet uns durch viele Generationen hindurch- trotz der bunten Verschiedenheit unserer Lebenswege. Es ist sicher ein Wiener Unikat, dass eine reine Mädchengruppe über 60 Jahre hindurch kraftvolle Lebenszeichen von sich gibt und so viele Frauen vieler Generationen miteinander verbindet! Das wollen wir für die Beziehungen in der Gegenwart nützen!

Daher ein konkreter Vorschlag von Juxi (Christine Böhm) und Bettina:

  • Ein verlängertes Wochenende im Mai 2008 ( 22.5. – 25.5.08) – mit der Möglichkeit, nur für einen Tag, einige Stunden oder auch länger- wie beliebt zu kommen
  • Eine Almhütte in der Steiermark für 16 Schlafmöglichkeiten (Plenznerhütte, St.Jakob im Walde – im Internet auffindbar und bereits reserviert für obiges Datum) –Platz zum Essen oder Treffen für 40 Personen bei jedem Wetter – Grill- und Lagerfeuerplatz daneben
  • Viele gemütliche Wanderwege, die ideal zum Tratschen sind und auch mit Kinderwagen befahrbar wären),
  • Ein Landhotel 10 min mit Auto und 45 Min. zu Fuß von der Almhütte entfernt (Landhotel Berger – www.berger-krutzler.at )- mit günstigen Preisen, alles fürs Kinderherz und alles für Erwachsenen, die es gemütlicher haben wollen –Hallenschwimmbad, Sauna, Streichelzoo, Fußballplatz etc…)

Fehlt nur noch eine Vorbereitungsgruppe – möglichst aus jeder Generation jemand – die diese Tage gestalten hilft. Fix dabei sind bereits: Lisa Giefing, Christine Böhm (Juxi), Bettina Demblin und nun………??!! Es geht uns nicht darum, Pfadiromantik in unser jetziges Leben herüberzuretten, sondern um Wiederaufleben oder Vertiefen von Beziehungen – für alle, die daran Freude und Interesse haben.

1.Treffen der Vorbereitungsgruppe: Samstag, 13.Oktober 2007, 16.00 bei Bettina Demblin (1040 Wien, Gußhausstraße 6/8;Tel: 513 69 70 o 0664-59 48 254) – Nachfolgende Treffen dann an wechselnden Orten.

Mit herzlichen Grüßen an euch alle- wir haben nur einen Bruchteil der e-mailadressen, und gar keine Postadressen, die fürs 60-jährige Jubiläum zur Verfügung standen oder für „Foculus“ – Bezieherinnen – wer kann uns da helfen?!

Juxi und Bettina

1.Vorbereitunsgtreffen im Herbst 2007
Mit Johanna, Mecky, Juxi, Bettina, Benedicta,Brigitta